5. Meine Versicherung wünscht eine Rechnung nach deutschen Richtlinien. Geht das?

In Deutschland werden sämtliche zahnärztliche Leistungen über bestimmte Gebührenpositionen definiert und abgerechnet.

Jeder Gebührenposition ist eine genau definierte Leistung zugeordnet und auch ein bestimmtes Honorar, das bei den gesetzlichen Kassen je nach Kasse und bei den privaten Kassen je nach angesetztem Steigerungssatz variieren kann.

Für die zahnärztlichen Leistungen bei Kassenpatienten gibt es die BEMA (Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen), für die zahntechnischen Leistungen die BEL II (Bundeseinheitliches Leistungsverzeichnis). Bei den Privatkassen werden zahnärztliche Leitungen nach der GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) abgerechnet und Laborleistungen nach der BEB (Bundeseinheitliche Benennungsliste). All diese Gebührenpositionen gelten nur in der Bundesrepublik, nicht jedoch im EU-Ausland und schon gar nicht im Nicht-EU-Ausland.

Daher kann Ihre Versicherung von einer Klinik in Thailand nicht eine Rechnung nach der deutschen Gebührenordnung verlangen. Selbst die Praxen im EU-Ausland wie Ungarn und Tschechien, deren Rechnungen von den hiesigen Versicherungen erstattet werden müssen, stellen ihre Rechnungen nicht mit deutschen Gebühren-positionen aus.

Abgesehen davon sind die Honorare in der deutschen Gebührenordnung wesentlich höher beziffert, als die, die von uns in Rechnung gestellt werden. Bei Anwendung der deutschen Gebührensätze kämen wir also auf wesentlich höhere Rechnungsbeträge, was kaum im Interesse Ihrer Versicherung sein kann.

Um Ihrer Versicherung jedoch die Kalkulation ihrer Erstattung zu erleichtern, erhalten Sie eine Rechnung nebst Garantieschein auf deutsch.

Darin sind alle Behandlungsleistungen detailliert auf einem Zahnschema mit den entsprechenden Kürzeln der „Versicherungssprache“ aufgeführt. Anschließend folgt eine wörtliche Beschreibung. Zusätzlich haben wir den Gesamtrechnungsbetrag in zahnärztliches Honorar, Laborkosten sowie Materialkosten aufgeteilt. Damit hat Ihr Sachbearbeiter alle Informationen, die er benötigt.

» Zurück zur Übersicht